Ryzyko związane z Bitcoin 20% spadek prognozy dla Stimulus Junkie Sours

27. Juni 2020 at 19:56Category:Streaming

Cena Bitcoinu jest zagrożona wycofaniem się z rynku w miarę zmniejszania się płynności, ponieważ amerykańska giełda zaczyna gwałtownie spadać.

Dow Jones spadł o 2,84% w dniu 26 czerwca, odnotowując spadek o 9,27% od szczytu miesiąca. W związku z obawą przed korektą cen aktywów, wrażliwość krótkoterminowych Bitcoinów (BTC) może wzrosnąć.

Podczas gdy wiele fundamentalnych czynników powoduje tendencję spadkową na giełdzie, analitycy wskazują na spadek płynności jako główny katalizator. W momencie, gdy bilans Rezerwy Federalnej zaczął się kurczyć, akcje amerykańskie spadały równolegle.

Korelacja pomiędzy akcjami Bitcoin a akcjami amerykańskimi w ostatnich miesiącach zwiększa prawdopodobieństwo spadku cen BTC.

Wszystkie rynki poruszają się ostrożnie, a Bitcoin nie jest wyjątkiem.

Holger Zschaepitz, analityk rynkowy w Welt, wyjaśnił, że inwestorzy byli początkowo zmuszeni przez agresywny zastrzyk płynności Fedu. Jednak w miarę jak płynność spowalniała, różne makro ryzyka, takie jak liczba infekcji wirusowych, zaczęły wpływać na nastroje inwestorów.

Korelacja między amerykańskim rynkiem akcji a globalną płynnością. Źródło: Holger Zschaepitz, Bloomberg

Korelacja pomiędzy amerykańskim rynkiem akcji a globalną płynnością. Źródło: Holger Zschaepitz, Bloomberg

Odnosząc się do wykresu przedstawiającego korelację pomiędzy S&P 500 a globalną płynnością, Zschaepitz napisał:

„Ten wykres pokazuje, że inwestorzy kapitałowi są uzależnieni od nowych bodźców jak ćpun“. Bez świeżej płynności Banku Centralnego, trudna sytuacja gospodarcza na świecie, wysokie wyceny giełdowe i coraz częstsze przypadki covid mają ponownie znaczenie“.

Podobnie, cena Bitcoina gwałtownie spadła, gdy amerykańska giełda początkowo wycofała się. Pierwszy duży spadek w tym tygodniu, 23 czerwca, nastąpił w Dow Jones. Bitcoin również zobaczył silny odrzucenie na 9.700 dolarów w tym samym dniu, rejestrując 7% spadek w ciągu 24 godzin.

Bitcoin spada o 7% w ciągu 24 godzin w dniu 23 czerwca, ponieważ zapasy spadają. Źródło: TradingView.com

Przez większość ostatnich dwóch lat cena Bitcoin Era wykazywała niewielką lub żadną korelację z zapasami, poruszając się w oparciu o własną dynamikę rynku. Ale uderzająca korelacja pomiędzy Bitcoinem a a akcjami, zwłaszcza w drugim kwartale 2020 roku, pokazuje, że inwestorzy pozostają bardzo niepewni.

Od dwucyfrowej stopy bezrobocia i walki o obniżenie stopy nowych infekcji wirusowych, wiele czynników uniemożliwia płynne ożywienie gospodarcze na świecie.

Czy korelacja krótkoterminowa jest koniecznie zła?

PlanB, pseudonimowy twórca modelu stock-to-flow, powiedział, że krótkoterminowa korelacja między Bitcoinem a zapasami może być dodatnia.

Jednoczesny wzrost liczby Bitcoinów, akcji i innych aktywów obciążonych ryzykiem może wskazywać na to, że główny nurt uważa BTC za aktywa o ustalonej pozycji.

Powiedział:

„Postrzegam to jako dobrą wiadomość. Byłbym naprawdę zmartwiony, gdyby wszystkie te biliony QE pieniądze popłynęły do akcji, obligacji, nieruchomości, złota … ale nie do Bitcoin. Ponadto, FED pompuje akcje, więc wiedząc, że akcje i Bitcoin pozostają razem, BTC jest zgodne z interesami FED.“

Jeśli FED ponownie zwiększy płynność w wyniku pogarszających się nastrojów w gospodarce amerykańskiej, może to również wpłynąć korzystnie na trend cenowy Bitcoinu.

W najbliższym czasie jednak wykresy BTC sugerują, że głębszy spadek jest nadal możliwy. Analitycy techniczni przewidują potencjalne wycofanie się do 7 tys. dolarów, czyli około 20% spadek, biorąc pod uwagę, że poziom wsparcia 9 tys. dolarów został wyczerpany.

Wczoraj, Cointelegraph Markets poinformował, że popularny analityk rynku Tone Vays uważa, że zakres 6K-$10K pozostanie na miejscu co najmniej do końca tego roku.

Bitcoin Profit Erfahrungen – Binance Pool führt den ‚Smart Pool‘-Service mit höherer Hash-Rate und höheren Renditen für Bergleute ein

22. Juni 2020 at 20:58Category:Allgemein

Binance Pool, eine Cryptocurrency-Mining-Plattform zur Stärkung von Bergleuten und der globalen Crypto-Mining-Industrie, hat kürzlich einen Smart Pool-Dienst eingeführt, um Bergleuten höhere Renditen zu ermöglichen. Durch die automatische Umschaltung der Hash-Raten, um verschiedene Währungen mit demselben Algorithmus abzubauen, bietet der Smart Pool-Dienst seinen Benutzern höhere Hash-Raten und eine Steigerung der Bitcoin Profit Rendite.

Seit der Einführung des ersten Dienstes dieser Art aus einem börsengestützten Mining-Pool konnten Benutzer und Bergleute von Binance Pool die durchschnittlichen Bitcoin Profit Renditen um 50 Prozent steigern.

Bitcoin Profit Erfahrungen – Binance Pool hat mehr als 6.000 Bergleute gewonnen, die seit ihrer Einführung im April letzten Jahres mehr als 6,52 EH / s an Hash-Rate geliefert haben

Mit Binance Smart Pool können alle Binance Pool-Miner ihre Mining-Einnahmen steigern, indem sie automatisch die rentabelste Kryptowährung abbauen und ihre Hash-Rate automatisch umschalten, um verschiedene Kryptowährungen mit demselben Algorithmus abzubauen.

Derzeit unterstützt Smart Pool den SHA256-Algorithmus, mit dem Bergleute ihre Rechenleistung nutzen können, um BTC, BCH und BSV abzubauen. Selbst wenn Bergleute verschiedene Kryptowährungen abbauen, zahlt Binance Pool ihnen die endgültige Bergbausiedlung in BTC.

Binance Smart Pool Funktionen

Sofortige Abrechnung in BTC. Unabhängig davon, welche Cryptocurrency Miner sich für eine Mine entscheiden, zahlt Binance Pool ihre Siedlungen in BTC immer an ihre BTC-Geldbörsen.

Garantiertes Minimum an BTC-Einkommen. Durch die Absicherung in Echtzeit wird sichergestellt, dass die endgültigen Einnahmen niemals unter den allgemeinen Einnahmen aus den FPPS-Modellen liegen. Wenn ein endgültiger Umsatz unter dem allgemeinen FPPS-Einkommen liegt, zahlt Binance Pool die Differenz.

Bestehende Binance Pool-Benutzer können mit einem Ein-Klick-Schalter auf der Binance Pool-Oberfläche problemlos zu Smart Pool wechseln, ohne die URL oder Benutzer-ID der Mining-Schicht zu ändern.

Bitcoin Era Erfahrungen – Omise (OMG) Eltern SYNQA sammelt 80 Millionen US-Dollar, um seine Blockchain- und Fintech-Expertise zu stärken

22. Juni 2020 at 18:53Category:Allgemein

Omise (Oh mein Gott) Die Muttergesellschaft Synqa sammelte 80 Millionen US-Dollar, um ihre Arbeit in digitalen Währungen und Finanzdienstleistungen zu verstärken, teilte das Unternehmen am 22. Juni mit.

Bitcoin Era Erfahrungen – Bereitstellung von Mitteln für Finanz-Apps

Wie per TechInAsiaSynqa sammelte die Mittel über Sparx über letztere Mirai Creation Fund II Das konzentriert sich ausschließlich auf Projekte mit einem innovativen Bitcoin Era Geschäftsmodell unter Verwendung „neuer“ Technologien.

An der Runde nahmen unter anderem Toyota Financial Services, die Sumitomo Mitsui Banking Corporation, SMBC Venture Capital und Aioi Nissay Dowa Insurance teil.

Synqa mit Sitz in Bangkok wurde 2015 gegründet und ist die Muttergesellschaft des Zahlungsantrags Omise. Letzteres fungiert als E-Wallet-, Akzeptanzschnittstellen-, E-Wallet- und grenzüberschreitendes Überweisungstool, ist jedoch möglicherweise am bekanntesten für sein blockchain-basiertes Geldtransfer-NetzwerkOMG-Netzwerk, früher bekannt als OmiseGo.

Derzeit werden die Mittel zur Erhöhung des Tech-Stacks von Synqa eingesetzt, vermutlich um das Protokoll für Endbenutzer robuster und attraktiver zu machen.

Ein Teil der Mittel wird für eine neue Einheit verwendet, die speziell zur Deckung der Bitcoin Era Nachfrage des Unternehmensmarktes nach Fintech-Transformation gegründet wurde.

Bitcoin Era Erfahrungen – Investitionsaufschlüsselung

Die Investition in Höhe von 80 Mio. USD folgt früheren Finanzierungsrunden, insgesamt 20 Mio. USD durch institutionelle Investitionen und 25 Mio. USD durch den ICO von OMG.

Das Unternehmen sammelte 2016 17,5 Millionen US-Dollar von SBI Ventures und anderen und 2019 einen nicht genannten Betrag von der japanischen Bank Nomura. Interessanterweise haben beide Unternehmen seitdem mit anderen Kryptofirmen zusammengearbeitet SBIs Ripple-Partnerschaft ein starkes Unternehmen und Nomura Starten ein Bitcoin-Depotdienst letzte Woche.

Ein Synqa-Sprecher sagte, die laufende Covid-19 habe das Unternehmen veranlasst, seine Arbeitsweise anzupassen, wobei Synqa „das Worst-Case-Szenario für alle Unternehmen modelliert und wir seine Strategien ändern“.

Der Sprecher fügte hinzu:

„Obwohl dies eine große Herausforderung für uns ist, sehen wir viele Möglichkeiten, in einer Welt nach COVID-19 zu einer bargeldlosen Gesellschaft überzugehen.“

Toyota Geldbörse

Inzwischen ist ein Produkt der Omise Das Team wird eng mit der Toyota Wallet-App zusammenarbeiten, die Teil eines umfassenderen Vorhabens ist, Unternehmen bei der Entwicklung von End-to-End-Fintech-Produkten zu unterstützen.

In einer Pressemitteilung sagte Synqa, dass das Toyota Wallet, das vollständig von der Toyota Motor Corporation für das Inlands- und Auslandsfinanzierungsgeschäft verwaltet wird, die Blockchain-Technologie von Omise verwendet, um die Erweiterung des Inhalts von TOYOTA Wallet-Diensten, das White-Label und die globale Expansion zu beschleunigen. Die Veröffentlichung fügte hinzu:

„Durch die Fortsetzung der SYNQA-Studie zur Nutzung der Kette möchten wir unsere Fähigkeit, Kunden, die Toyota-Fahrzeuge besitzen, Lösungen anzubieten, weiter stärken.“

Weniger Bitcoin, höherer Wert?

18. Mai 2020 at 9:35Category:Allgemein

Die neue Coronavirus-Pandemie hat die Weltmärkte erschüttert, und eine der Sorgen der Anleger ist die Frage, wie lange es dauern wird, bis sich die Vermögenswerte wieder auf dem Vorkrisenniveau befinden. In dieser Zukunftsforschung haben einige wenige Finanzinvestitionen optimistischere Aussichten gebracht. Darunter sind Gold und vor allem Krypto-Wirkstoffe. Im Falle des letzteren gibt es großen Anlass zu Optimismus. Am Montag wurden 11 Bitmünzen einer neuen Halbierung unterzogen, wie die Halbierung der Emissionen dieser Kryptomeda genannt wird. Der Mechanismus dient dazu, den Preis in der Zukunft zu erhöhen, innerhalb des Prinzips, dass Knappheit das Gut bewertet.

Bitcoin ist beliebt

Im Oktober 2008, mitten in der Subprime-Krise, wurde BitQT der Welt vorgestellt. Bitcoin ist ein digitales Geld mit einer ähnlichen Funktion wie Papiergeld. Die erste Transaktion fand im Januar 2009 statt. Der Unterschied besteht darin, dass er nicht von irgendeiner Regierung ausgegeben wird, sondern in einem Netzwerk von Computern, die über die ganze Welt verteilt sind und Bergleute genannt werden. Bei seiner Gründung wurde festgelegt, dass bis zum Jahr 2140 eine Höchstzahl von 21 Millionen Bitcoins ausgegeben werden soll. Und damit dies innerhalb des programmierten Zeitrahmens geschehen kann, muss alle vier Jahre eine Halbierung erfolgen. Durch die Halbierung des Angebots wird der inflationäre Prozess vermieden.

Bis zum 11. Mai wurden alle zehn Minuten 12,5 Bitmünzen ausgegeben. Nach der Halbierung in der vergangenen Woche fiel die Rate auf 6,25. Da die Nachfrage nach dem Vermögenswert gestiegen ist, wird angenommen, dass das Gesetz von Angebot und Nachfrage den Preis der Währung positiv beeinflusst. „Die Aufwertung sollte schrittweise erfolgen, innerhalb von 12 Monaten“, sagt Ricardo Da Ros, der für den Betrieb der argentinischen digitalen Investitionsplattform Ripio in Brasilien verantwortliche Geschäftsführer. „Wer kurzfristig denkt, sollte sehr vorsichtig sein.“ Fitwel Champion

Die ersten beiden Halbierungen in den Jahren 2012 und 2016 brachten den Investoren gute Ergebnisse. Die größte Schwierigkeit besteht jetzt in der Kombination von Volatilität und mangelnder Liquidität. Der Markt für Kryptomorphe ist historisch gesehen volatiler als die Börsen. Bitcoin startete im Jahr 2020 mit fast 7.000 US-Dollar, erreichte im Februar 10.000 US-Dollar, fiel im März unter 4.000 US-Dollar und stieg Anfang Mai auf 9.000 US-Dollar. Natürlich beeinflusst die Pandemie diese Variation. In Zukunft könnte auch die Tatsache, dass viele Investoren weniger kapitalisiert sein werden, den Preis des Kryptos nach unten drücken. Ein Beweis dafür ist die Enttäuschung derjenigen, die nach der dritten Halbierung mit einem Wertzuwachs rechneten. Sobald der Prozess stattfand, am Montag, dem 11. November, wurde Bitcoin bei 8.529 $ notiert, mit einem leichten Rückgang von 0,36% in den akkumulierten 24 Stunden. Daniel Coquieri, Mitbegründer der BitcoinTrade-Plattform, erkennt an, dass die Pandemie die Leistungsfähigkeit von cryptomeda beschädigt hat, da Investoren in Krisenzeiten die Gelder ziehen, um Dollar oder Real in der Hand zu haben, mit dem Ziel, die täglichen Verpflichtungen zu erfüllen. Er glaubt, dass Kryptokarten im Gegensatz zum traditionellen Markt, der von der Lähmung der Volkswirtschaften betroffen ist, aufgrund ihrer Unabhängigkeit ein größeres Erholungspotenzial haben. Da sie weder von Regierungen ausgegeben noch an wirtschaftspolitische Maßnahmen gebunden sind, können sie frei von Bedenken hinsichtlich der öffentlichen Finanzierung operieren. „Wenn der Markt weniger negative Nachrichten erhält, werden die Investoren wieder Vertrauen in Bitmünzen haben“, sagte Coquieri. Für ihn wird die erwartete Aufwertung mit der letzten Halbierung in einem Zeitraum zwischen sechs und 18 Monaten eintreten. 250.000 US$ Die erste Halbierung ermöglichte eine 200-fache Aufwertung der Währung. Im zweiten Fall betrug der Anstieg 4.000%. Aber dies geschah innerhalb von drei Jahren nach dem Prozess. Es war weder unmittelbar noch linear, mit vielen Höhen und Tiefen. Im Jahr 2012 stieg die Bitmünze von einer Bewertung von 3 auf 1,2 Tausend US-Dollar. Im Jahr 2016 war sie bereits auf 152 USD gefallen, bevor sie im Dezember 2017 19.300 USD erreichte, wie aus dem Halbierungsdossier hervorgeht, das Anfang Mai von Ripio veröffentlicht wurde.

„Die Valorisierung sollte nach und nach, innerhalb von 12 Monaten, erfolgen“, so Ricardo Da Ros, Exekutivdirektor von Ripio. (Kredit:Offenlegung)
Die auf diesem Rekord basierende Erwartung ist so hoch, dass einige Analysten vorausgesagt haben, dass die Bitcoin in einigen Monaten 250.000 US-Dollar erreichen werden. Ricardo Da Ros, aus Ripio, ist etwas skeptischer. Seiner Analyse zufolge hat sich dieses Muster in diesem Jahr nicht wiederholt, so dass es nur noch wenige Tage vor der Halbierung keine Anzeichen für eine ähnliche Explosion des Vermögenswerts wie in den vorangegangenen Jahren gab. „Meine Perspektive ist von hoher Wertschätzung über einen Zeitraum von 12 Monaten, und es ist unmöglich vorherzusagen, auf welchem Preisniveau cryptomeda ankommen wird“.

Die Zukunft des Radios ist hier.

21. April 2020 at 20:24Category:Radio

Hochdetaillierter Sound in digitaler Qualität, viele Sender und einfache Abstimmung. Die Zukunft des Radios ist hier.

Alle DAB+-Radios durchsuchen

Weitere Stationen
DAB- und DAB+-Digitalradio bietet Ihnen im Vergleich zu FM-Übertragungen Zugang zu viel mehr Sendern, so dass Sie mehr von den Dingen hören können, die Sie lieben, sei es für Musik, Sport, Nachrichten oder Chat.

Sie werden feststellen, dass alle unsere Digitalradios auch UKW für alle Sender enthalten, die noch nicht digitalisiert wurden und für Digital Tick zugelassen sind, so dass Sie sicher sein können, dass Sie für eine künftige Umstellung von UKW auf Digitalradio gerüstet sind.

Klang in Stereoqualität

Der Übergang zur Digitaltechnik und zum digitalen Rundfunk bedeutet, dass viele DAB- und DAB+-Radiosender jetzt in Stereoton senden.

Profitieren Sie von kristallklarem Radiohören mit einem unserer Digitalradios mit Stereolautsprechern, damit Sie Ihre Lieblingsmusik so genießen können, wie sie klingen soll.

Stereo-Digitalradios ansehen

Hochwertige Tontechnik
Wir bei Pure nehmen die Klangqualität ernst und haben für die Klangqualität unserer Radios zahlreiche Auszeichnungen und Lob von Kunden und Branchenexperten gleichermaßen erhalten.

Diese siegreiche Leistung ist unseren fantastischen hauseigenen Hardware-, Software- und Audiotechnik-Teams zu verdanken. Diese in Großbritannien ansässigen, erfahrenen Teams nutzen die neuesten digitalen Technologien, modernstes Design und strenge Tests, um uns eine einzigartige Kontrolle über die Qualität und Leistung jedes einzelnen Produkts zu ermöglichen.

Einfach zu bedienen
Unsere Digitalradios sind so konzipiert, dass sie einfach zu bedienen sind. Mit dem Drehrad können Sie die Sendernamen alphabetisch durchsuchen und müssen sich nie wieder Gedanken über die Erinnerung an Funkfrequenzen machen.

Ihre Lieblingssender können auch auf den Schnellzugriffsvoreinstellungen gespeichert werden, und übersichtliche Anzeigen halten Sie mit Senderinformationen wie Titel oder Programmnamen auf dem Laufenden, so dass Sie immer wissen, was Sie gerade hören

Kostenloses Upgrade auf DAB+!
Nahezu alle unsere Digitalradios, die Sie jetzt kaufen können, bieten DAB+. Stellen Sie Ihr DAB+-kompatibles Radio einfach neu ein, um die neuesten Sender einschließlich Magic Chilled und Fun Kids zu finden.

Um Ihr bestehendes Pure-Radio kostenlos aufzurüsten, finden Sie untenstehend heraus, ob Ihr Radio kompatibel ist und wie Sie es aufrüsten können.

Wie man TV streamen kann

21. April 2020 at 20:22Category:Streaming

Streaming ist nicht mehr nur eine neue Art, fernzusehen – es ist Fernsehen. Unternehmen wie Netflix, Hulu und Amazon stellen die Fernsehlandschaft auf eine Weise auf den Kopf, wie wir sie noch nie gesehen haben. Im Jahr 2018 produzierten Streaming-Dienste zum ersten Mal mehr gescriptete Originalsendungen als Rundfunk oder Kabelfernsehen. Das sind auch nicht nur leere Kalorien. Streaming-Dienste haben in diesem Jahr 12 von 26 nominierten Emmys gewonnen, 7 von 25 Golden Globes, und Netflix hat sogar seinen ersten großen Oscar als bester Regisseur gewonnen.

Streaming ist auch eine viel billigere Option als das traditionelle Kabel. Die durchschnittliche Kabelrechnung in den USA beträgt 107 Dollar pro Monat; Live-TV-Streaming kostet etwa 50 Dollar pro Monat, On-Demand durchschnittlich 10 Dollar, während viele weitere Streaming-Dienste kostenlos sind. Wenn Sie bereit sind, mit dem Streaming-TV zu beginnen, ist die Einrichtung einfach. Selbst wenn Sie bei Null anfangen, sollten Sie in der Lage sein, alles, was Sie brauchen, für etwa 50 Dollar zu bekommen.

Was Sie für das TV-Streaming benötigen

Eine zuverlässige Internetverbindung
Ihr Internet muss bestimmte Geschwindigkeiten erfüllen, um Video nahtlos streamen zu können. Wenn Ihr Dienst nicht genügend Bandbreite zur Verfügung stellt, pausieren Ihre Sendungen regelmäßig zum Puffern (Laden) oder verweigern die Wiedergabe ganz. Hier ist, was Netflix für eine reibungslose, ununterbrochene Videoqualität empfiehlt:

Auflösung Empfohlene Verbindungsgeschwindigkeit
4K Ultra HD 25 Mbps
Hochauflösung (HD) 5,0 Mbps
Standard-Definition (SD) 3,0 Mbps
Wenn Sie nicht in einer ländlichen Gegend leben, erreichen Ihre Internetgeschwindigkeiten diese Mindestgeschwindigkeiten wahrscheinlich ziemlich leicht. Einem Bericht zufolge lagen die durchschnittlichen Download-Geschwindigkeiten für feste Breitbandverbindungen in den USA im Jahr 2018 bei 96,25 Mbit/s, genug, um auf fast vier Fernsehern gleichzeitig in 4K zu streamen.

Wenn Sie sich bezüglich Ihrer Internetgeschwindigkeit unsicher sind, schauen Sie sich Ookla’s Speedtest.net an. Dort können Sie genau ablesen, was Sie wirklich von Ihrem Dienstanbieter erhalten (und nicht nur, wofür Sie bezahlen).

Ein Streaming-Gerät oder Smart TV

Wenn Sie in den letzten zehn Jahren einen Fernseher gekauft haben, gilt er wahrscheinlich als „intelligenter Fernseher“. Das heißt, es sind einige Streaming-Anwendungen integriert. Leider können die vorinstallierten Apps ziemlich begrenzt sein, und Ihr Fernseher hat möglicherweise nicht die Möglichkeit, neue Streaming-Dienste herunterzuladen – die Hersteller haben andere Vereinbarungen getroffen, die festlegen, welche Streaming-Apps auf ihren Fernsehern „erlaubt“ sind. Selbst ein brandneuer LG- oder Vizio-Smart-Fernseher lässt beispielsweise nicht zu, dass Sie die HBO-App herunterladen, um das neue „Spiel der Throne“ zu sehen.

Für den Zugriff auf praktisch jede Streaming-Anwendung über Ihren Fernseher und eine intuitivere Benutzeroberfläche ist ein Streaming-Gerät die beste Wahl. Als wir uns Streaming-Geräte angesehen haben, war unser Favorit Amazons Fire TV wegen seiner unkomplizierten und reaktionsschnellen Benutzeroberfläche, der 4K-Kompatibilität und der Sprachsuchoption. Es kostet $50 und wird an den HDMI-Anschluss Ihres Fernsehers angeschlossen. (Wenn Sie einen älteren Fernseher ohne HDMI-Anschluss haben, ist das einzige Gerät, das mit den roten, gelben und weißen Composite-Buchsen funktioniert, der Roku Express+).

Von dort aus ist die Einrichtung einfach: Schließen Sie ihn einfach an Ihren Fernseher an und befolgen Sie einige einfache Anweisungen für den Anschluss an WiFi (oder noch besser, verwenden Sie ein Ethernet-Kabel, wenn sich Ihr Fernseher in der Nähe Ihres drahtlosen Routers befindet).

Etwas zum Anschauen
Streaming bietet Ihnen Zugang zu Tausenden von Filmen und Fernsehsendungen, die Sie nicht über das herkömmliche Kabel empfangen können, und Sie sind nicht länger als einen Monat an einen Vertrag gebunden.